Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Aktiv werden in der DHD

Mitglied werden

Es ist Zeit für einen neuen Kurs in der Politik!

 

Werde aktiv und gestalte mit uns zusammen Politik neu.
Nimm selbst Einfluss und gestalte politische Arbeit mit.
Bilde Dich auf politischer Ebene in Fachseminaren weiter.
Trage dazu bei, Dinge zu ändern, die Dir missfallen.
Du bekommst über Deine Mitarbeit einen direkten Kontakt zu Abgeordneten und Mandatsträgern.

Politik für die Menschen

Wir sind eine nach allen Seiten demokratische offene Partei. 
Es liegt einzig allein bei dir wie du dich engagierst und einbringst. An deinen Fähigkeiten, nicht an deinem Beruf, deiner Ausbildung, deinen Zeugnissen, oder deiner Herkunft. Auch wenn eine Mitgliedschaft oder Position in der Politik Neuland für dich bedeutet. Du bekommst von allen Seiten Unterstützung und wirst an deinen Aufgaben wachsen.

Engagieren

Direkte Demokratie und transparente Politik

 

Engagiere Dich als Gastmitglied bei Stammtischen, Info Tagen und Kundgebungen.
Erhalte direkte Kontaktmöglichkeiten zu Parteimitgliedern, Kreis- und Landesverbänden.
Gestalte Politik und direkte Demokratie mit.

Du möchtest Mitglied werden? Hier findest Du unser Antragsformular

Mitgliedsformular öffnen

Mitgliedsantrag

Hiermit erkläre ich meinen Eintritt in die Partei Das Haus Deutschland und bitte um Aufnahme. Ich erkenne die Bundessatzung und das Programm der DHD an. Bundessatzung (PDF)

Mir ist bewusst, dass sich Das Haus Deutschland und alle Mitglieder vor Unterwanderung, sowie Aushöhlung ihrer Zielsetzung schützen muss – und deshalb ausdrücklich eine Partei ist, die mit einem klar umrissenen und in den Grundsätzen unumstößlichen Programm Mitglieder sucht, die dieses Programm voll unterstützen. Ich habe deshalb insbesondere das Kurzprogramm gänzlich zur Kenntnis genommen - Ich bin nicht Mitglied einer anderen Partei im Sinne des Parteiengesetzes. Ich versichere ferner, keiner rechtsextremen, linksextremen oder ausländerfeindlichen Organisation anzugehören und mich vorbehaltlos zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland zu bekennen. Sollte ich zu einem früheren Zeitpunkt einer Organisation angehört haben, die durch deutsche Sicherheitsorgane als extremistisch eingestuft wurde, verpflichte ich mich, diesen Umstand im Rahmen meines Aufnahmeantrages schriftlich anzuzeigen.
Einverstanden?

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtangaben. Alle weiteren Angaben dienen der Mitgliederbetreuung.

Der Online-Mitgliedsantrag wird erst wirksam, wenn Sie die E-Mail der DHD, die Sie nach Absenden des Antrages erhalten, bestätigen.

Persönliche Daten
Ergänzende Angaben zu ihrer Person
Vorherige Mitgliedschaft in anderen Parteien oder Organisationen?
Beitrag & Zahlungsoption

Mitgliedsbeitrag und Zahlungsweise:

Der Mitgliedsbeitrag beträgt
  • 120€/Jahr für (Berufstätige/Selbstständige),
  • 60€/Jahr für (Nichtberufstätige, Rentner usw.)
  • 30€/Jahr für (Mitglieder in finanziellen Notlagen z.B. Harz IV)

WICHTIGER HINWEIS zum Mitgliedsbeitrag:
Ab dem zweiten Beitragsjahr müssen zum Erhalt des ermäßigten Beiträgs Nachweise beim Bundes- oder Landesschatzmeister vorgelegt werden. (SGB II Bescheid, Rentenbescheid, Lohnabrechnung ect.)

Beitrag
Zahlungsweise
Banküberweisung

Bestätigung und Datenschutz

* Datenschutz Hinweis nach § 4 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG): Das Haus Deutschland verarbeitet die in diesem Aufnahmeantrag enthaltenen personenbezogenen Angaben ausschließlich zur Verwaltung und Betreuung ihrer Mitglieder unter Beachtung des Erlaubnisrahmens des § 28 Abs. 6 und 9 BDSG. Ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten, sowie der besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen), einverstanden. Meine Daten werden nur für jene Zwecke erhoben, gespeichert und genutzt, die der Arbeit der DHD dienen. Meine E-Mail-Adresse kann für den Versand von Parteiinformationen und für Einladungen zu satzungsgemäßen Versammlungen genutzt werden. Der Versand von Einladungen auf elektronischem Wege steht in diesem Fall dem Postweg gleich.

* § 4 Aufnahmeverfahren nach Satzung: Die Mitgliedschaft tritt mit dem Tag der ersten Beitragszahlung in Kraft. Innerhalb von 6 Monaten kann die Entscheidung über die Aufnahme vom Bundesvorstand rückgängig gemacht werden. Wird gegen eine Mitgliedschaft innerhalb von 6 Monaten kein Einspruch erhoben, so ist sie endgültig. Einspruchsrecht hat jedes Mitglied über seinen Ortsvereinsvorstand. Wo ein zuständiger Ortsverband nicht besteht, handelt und entscheidet der zuständige Kreisverband. Wo ein zuständiger Kreisverband nicht besteht, handelt und entscheidet der Landesvorstand, bei Nichtbestehen eines Landesverbands der Bundesvorstand. Ablehnung der DHD innerhalb der ersten 6 Monate bedürfen keiner Begründung. Link (PDF)

Hiermit bestätige Ich, dass sämtliche obigen Angaben der Wahrheit entsprechen und bin mit der Nutzung, entsprechend den in der Datenschutzerklärung gemachten Angaben, einverstanden.

Was ist die Summe aus 5 und 9?

Du möchtest uns gerne unterstützen? Dann nutze unser Kontaktformular

Kontaktformular öffnen
Kontaktdaten
Ergänzende Angaben

Damit kein Cent für unnötige Verwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren verschwendet wird,
beschränken wir uns bei den Zahlungsmethoden auf Überweisungen.

Spenden

DHD Das Haus Deutschland 
Rüdesheimer Straße 23
45145 Essen

IBAN: DE53 3605 0105 0008 8924 81 
BIC: SPESDE3EXXX 
Verw.-Zweck: Spende

Zu Deiner Information

Steuerliche Informationen Mitgliedsbeiträge und Spenden an eine Partei werden als Zuwendungen zusammengefasst und können steuerlich geltend gemacht werden. Als Privatperson bis zu € 3.300 im Jahr, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu € 6.600 , unabhängig davon, ob Sie zusätzlich etwa an Vereine oder für andere gemeinnützige Zwecke spenden oder dort Mitglied sind. Für die ersten € 1.650 € bzw. € 3.300 werden Ihnen nach § 34g EstG 50% der Summe der Zuwendungen von der Steuerschuld abgezogen, d.h. Sie erhalten exakt die Hälfte vom Finanzamt zurück. Darüber hinausgehende Beiträge können Sie erneut bis zur Höhe von € 1.650 € bzw. € 3.300 nach § 10b EstG in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe geltend machen. Sie reduzieren die Steuerzahlung folglich in Abhängigkeit Ihres individuellen Steuersatzes. Eine Quittung geht Ihnen am Anfang des Folgejahres automatisch zu.